Datenschutz bei Anmeldung im Alumni-Netzwerk

Datenschutzhinweis

Diese gemeinsam von den Betreibern des Dienstes "Alumni-Datenbank-Viadrina", der Stiftung und Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Stellenticket GmbH, bereitgestellte Datenschutzerklärung dient dazu, den Nutzer und die Nutzerin über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten aufzuklären. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie in der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Brandenburgischen Datenschutzgesetz.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat für die oben genannten Betreiber oberste Priorität. Es ist uns wichtig, dass Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt ist und Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher und wohl fühlen. Wenn wir Daten von Ihnen erheben, verpflichten wir uns hiermit zu einem verantwortungsvollen Umgang mit diesen. Daten, die Sie im Anmeldeprozess an uns weitergeben, behandeln wir mit größter Sorgfalt auf technisch bestmöglich geschützter Hardware.

Durch das Ausfüllen und Abschicken des Anmeldeformulars auf dieser Webseite und die Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten treten Sie dem Absolventen-Netzwerk der Europa-Universität Viadrina bei und erlauben Sie den Betreibern, die erhobenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für vier grundlegende Zwecke zu nutzen:

  • um Sie bei den Viadrina-relevanten Angelegenheiten zu kontaktieren
  • um Sie zu ausgewählten Veranstaltungen einzuladen
  • für die Anmeldung zu und für die Abwicklung von Veranstaltungen, die Sie besuchen,
  • wenn Sie diese Option gewählt haben – um Ihnen den Newsletter des Alumni-Netzwerks der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zukommen zu lassen.

Eine erteilte Einwilligung können Sie natürlich jederzeit mittels einer E-Mail an alumni@europa-uni.de oder service@stellenticket.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sicherheit Ihrer Daten

Die oben genannten Betreiber treffen gemäß § 64 BDSG und Art. 32 DSGVO alle erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre Daten gegen Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen oder unberechtigter Offenlegung zu schützen. Zugriff auf diese Daten erhalten ausschließlich Personen an der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), die datenschutzrechtlich sensibilisiert und durch die Hochschulleitung mit der Betreuung der ehemaligen Studierenden explizit betraut sind.

Ihre Daten speichern wir auf geschützten Servern eines ISO 27001 geprüften Hosters, den wir im Rahmen der Erstellung des Angebots einer detaillierten Prüfung im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitungs-Vereinbarung unterzogen haben. Die Mitarbeiter/innen der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) und der Stellenticket GmbH sind verpflichtet, nach den gesetzlichen Vorschriften zum Datengeheimnis zu handeln und werden gegenüber aktuellen Angriffsszenarien geschult. Unsere Sicherheitsmaßnahmen verbessern wir entsprechend dem Stand der Technik fortlaufend.

Jegliche Kommunikation Ihres Browsers mit der Webseite, also auch insbesondere die Eingabe personenbezogener Daten im Rahmen der Registrierung, findet verschlüsselt per SSL bzw. TLS statt. Es wird dabei das höchstmögliche Verschlüsselungsverfahren benutzt, das Ihr Browser unterstützt. Ist keine verschlüsselte Kommunikation möglich, können Sie die Webseite nicht nutzen und es wird eine Fehlerseite Ihres Browsers dargestellt, ohne dass Daten übertragen werden. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Newsletter

Wenn Sie die Option gewählt haben, erhalten Sie monatlich einen Newsletter für Absolventinnen und Absolventen vom Alumni-Management der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Sie können diesen jederzeit über einen Link am Ende des Newsletters abbestellen.

Datenerhebung

Wir verpflichten uns zum Grundsatz der Datenvermeidung und erheben von Ihnen nur Daten, die für die Sicherstellung unseres Leistungsangebots im Rahmen des Alumni-Netzwerks Viadrina nötig sind. Sie können zudem Ihre Daten jederzeit aktualisieren oder löschen, indem Sie eine E-Mail an alumni@europa-uni.de senden.

Datenspeicherung zur IT-Sicherheit

Zu Zwecken der Fehleranalyse und der IT-Sicherheit – also zu Ihrer Sicherheit – speichern wir bei einem Aufruf unserer Webseiten automatisiert die folgenden Daten:

  • Zeitstempel mit Datum und Uhrzeit
  • vollständige IP-Adresse
  • Ihre Browsersoftware und Versionsnummer sowie das genutzte Betriebssystem

Diese Daten werden zu keinen anderen als den hier genannten Zwecken genutzt und nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Datenspeicherung im Anmelde- und Personalisierungsprozess

Ihre Daten werden in der offiziellen Datenbank der Absolventinnen und Absolventen der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) gespeichert. Im Anmeldeprozess erfassen wir folgende Daten:

Persönliche Daten:

  • Anrede
  • Titel (kein Pflichtfeld)
  • Vorname
  • Name
  • Geburtsname (kein Pflichtfeld)
  • Geburtsdatum
  • eine private, Viadrina-externe E-Mail-Adresse
  • Wohnort
  • Land

Informationen zum letzten Abschluss an der Viadrina:

  • Studiengang
  • Abschluss
  • Abschlussjahr

Informationen zum Beruf:

  • Branche (kein Pflichtfeld)
  • Arbeitgeber (kein Pflichtfeld)
  • Position (kein Pflichtfeld)

Alle Pflichtangaben werden zur optimalen Bereitstellung der Alumni-Dienste der Stiftung und Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) benötigt.

Löschung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie Sie die erteilte Einwilligung nicht widerrufen. Nach Rücknahme der Einwilligung und unter der Voraussetzung, dass keine entgegenstehenden Sachverhalte bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten baldmöglichst gelöscht.

Datenübermittlung an Dritte

Die Betreiber werden in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten von sich aus an Dritte verkaufen oder vermieten. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn dies zur Durchführung der Angebote oder Services, die Sie in Anspruch nehmen, notwendig ist. Dies ist der Fall:

  • wenn ein Unterauftragnehmer oder Erfüllungsgehilfe, den wir im Rahmen der Erbringung der Angebote oder Dienste einsetzen, diese Daten benötigt (solche Hilfspersonen sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung des Angebots oder Services notwendig ist). Unterauftragnehmer zum Zwecke des Hostings der Daten ist derzeit die Hetzner AG.
  • wenn eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt.
  • soweit dies nötig ist, um eine missbräuchliche Verwendung unserer Angebote oder Services, insbesondere eine Nutzung unter Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bettreiber oder besondere Nutzungsbedingungen in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.

Cookies

Die Webseite nutzt sogenannte "Cookies", welche dazu dienen, die Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen – etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, von Ihnen vorgenommene Einstellungen, wie etwa die Sprache der Webseite, zu speichern. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem System abgelegt werden, wobei es sich hier ausschließlich um sogenannte "Session-Cookies" handelt. Diese "Session-Cookies" werden automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Selbstverständlich können Sie das Setzen von Cookies jederzeit in Ihrem Browser abschalten.

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik). Dies ist eine Open Source Software, die die Besucherzugriffe auf eine Webseite statistisch auswertet. Matomo verwendet dabei ebenfalls Cookies (siehe oben). Die Software speichert zudem die anonymisierte IP-Adresse des Besuchers ausschließlich auf den Servern der Firma Stellenticket GmbH. Die letzten zwei Tripel der IP-Adresse werden dabei gelöscht, als Beispiel: 129.123.xxx.xxx. Diese Daten werden regelmäßig gelöscht. Die Daten werden zu keinen anderen Zwecken genutzt oder mit anderen Daten zusammengeführt und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können das Tracking Ihres Nutzerverhaltens durch die Software Matomo jederzeit abschalten, indem Sie den von Matomo genutzten Webanalyse-Cookie in Ihrem Browser deaktivieren. Aktivieren Sie dazu z.B. in Ihrem Browser die "Do-Not-Track"-Funktion.

Externe Links

Sofern der hier beschriebene Dienst auf Seiten Dritter mittels Hyperlink verlinkt, erkennen Sie dies an der URL sowie daran, dass sich in der Regel ein neues Fenster öffnet. Es erfolgt keine Datenweitergabe.

Auskunftsrecht / Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Gemäß Art. 15 DSGVO und § 34 BDSG haben Sie das uneingeschränkte Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie gemäß Art. 16, 17 und 18 DSGVO sowie § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten, das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie gemäß Art. 20 DSGVO das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Auf Antrag sind wir gerne bereit, Ihnen auch schriftlich mitzuteilen, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Soweit möglich, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre bei uns gespeicherten Daten kurzfristig zu aktualisieren oder zu berichtigen. Wenden Sie sich in diesen Fällen unmittelbar an unsere Geschäftsleitung.

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere gemäß § 60 BDSG das Recht auf Anrufung der oder des Bundesbeauftragten für Datenschutz.

Stellenticket führt gemäß § 70 BDSG ein Verzeichnis aller Verarbeitungstätigkeiten.

Weitere Informationen und Kontakte

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Alumni-Management
Agnieszka Lindner
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 5534-2370
E-Mail: lindner@europa-uni.de

Stellenticket GmbH
Christoph Nefzger
Geschäftsführer und Beauftragter für den Datenschutz
Stellenticket GmbH
Oderberger Straße 56
10435 Berlin
Telefon: 030-577074480
E-Mail: service@stellenticket.de

© 2018 - Diese Datenschutzhinweise wurden von der Stiftung Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) in Zusammenarbeit mit der Firma Stellenticket GmbH erstellt. Sie sind individuell auf die Alumni-Datenbank von Stellenticket und der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zugeschnitten. Eine ungeprüfte Übernahme für Ihre WebSite ist ohne rechtliche Beratung und Anpassung auf Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation in keinem Fall anzuraten. Sie könnten damit gegen das Datenschutzrecht und auch das Urheberrecht verstoßen.

Zuletzt aktualisiert am 27.09.2018.